Seit über 100 Jahren der zuverlässige Partner vor Ort

1904 gründeten 15 Männer und eine Frau im damaligen Markt Dorfen die "Elektrizitätswerke Dorfen GmbH", den Vorgänger der heutigen Stadtwerke. Das einstmalige Luxusgut Strom wurde im Laufe der Jahrzehnte für alle Bürger Dorfens erschwinglich. Während das Netzgebiet und die Kundenzahlen stiegen, übernahm die einstige Gemeinde Dorfen immer mehr Anteile an der Gesellschaft.

Als die Stadt Dorfen 1987 alle Gesellschaftsanteile übernommen hatte, wurde die Firma in "Stadtwerke Dorfen GmbH" umbenannt. Die Stadtwerke versorgen Kunden in einem Großteil des Dorfener Stadtgebiets sowie in Teilen der Gemeinden Taufkirchen/Vils, Velden/Vils und Lengdorf (siehe Versorgungsgebiet).

Stromkennzeichnung für das Jahr 2015

Der Wettbewerb im Strommarkt

Der Wettbewerb im Strommarkt ermöglicht neuen Anbietern die Durchleitung von Strom, d. h. die Versorgung unter Verwendung der bestehenden Leitung. Diese Möglichkeit hat dazu geführt, dass Firmen und Haushalten verlockende Angebote gemacht werden, um sie zur Kündigung des Vertrages mit den Stadtwerken zu veranlassen. Um nach einem Versorgerwechsel unangenehme Überraschungen zu vermeiden, warnen auch Verbraucherschützer vor einer übereilten Kündigung des bestehenden Vertrags.

Unsere Bitte:

  • Sprechen Sie mit uns, bevor Sie einen neuen Stromvertrag unterschreiben.
  • Vertrauen Sie auf die Fachkompetenz und Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiter, die für Sie vor Ort einsatzbereit sind.

 

Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne weitere Informationen. Bitte klicken Sie hier. Unser Ziel ist und bleibt die zuverlässige und preisgünstige Stromversorgung für alle unsere Kunden.