Portierungsauftrag/ Rufnummernmitnahme

Die nachfolgenden Angaben dienen der Befüllung des Portierungsauftragformulares.

Kündigung von Anschlüssen beim Endkundenvertragspartner abgebend (EKPabg)
(Eine separate Kündigung beim bisherigen Anbieter ist nicht erforderlich.)
Hiermit kündige/n ich/wir, zum nächst möglichen Termin, den zu unten gemachten Angaben gehörenden Anschluss bei: Deutsche Telekom (D001) Vodafone (D009) oder
anderer Anbieter

Mitnahme von Rufnummern

Hiermit beauftrage/n ich/wir die Portierung (Mitnahme) der unten angegebenen Rufnummer/n.
Anrede
Frau Herr
Name/Firma
Vorname
Straße, Hausnr
PLZ, Ort
E-Mail (Das Formular wird Ihnen an diese E-Mailadresse gesendet)

Rufnummern (Es muss mind. eine Rufnummer angegeben werden!)

alle Nummern der Anschlüsse portieren

Telekommunikationsanlagen

-

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.